Öffentliches Channeling 07.01.2015


Themen:

Kryon:

  • Die Reibung zwischen den Energien der Wirklichkeit und Dualität
  • Kontrolliere deine Gedanken

 

Ich bin Kryon und mit der magnetischen Liebesenergie begrüße ich jeden Einzelnen. Ich begrüße euch im Kollektiv, die ihr euch versammelt habt, um die Botschaften in euch aufzunehmen. Tief in euch aufzunehmen, dort wo sie wirken, wo die Energie sich ausdehnt, dort in euch wo sie euch berühren. Angekommen seid ihr in der linearen Zeit in einem neuen Jahr. Und Kryon möchte darüber sprechen, was sich bereits verändert hat. Ich wurde auserwählt, euch die magnetische Liebesenergie während der Botschaften zu übertragen. Ich heiße euch willkommen. Ich heiße euch willkommen im Kreise der Familie der golden-blauen Frequenz mit den Worten OMAR TA SATT.

Die Pioniere der golden-blauen Frequenz haben das Liebesband an YOAH’TOH übergeben. Die Bundeslade wurde geöffnet und die weibliche Gottesenergie durfte sich ausbreiten auf dem Planeten und in den Menschen. Auch, wenn der Aufstiegsprozess noch nicht zur Gänze abgeschlossen ist, haben sich viele Veränderungen eingestellt, die ihr vielleicht noch nicht sehen könnt, doch könnt ihr sie fühlen. Und dieses Fühlen macht vielen Menschen derzeit einen großen Druck. Diesen Druck möchte ich gerne von euch nehmen mit meinen Worten der Liebe, die ich für euch empfinde. Denn es ist das eingetreten, was wir jenseits des Schleiers so oft zu euch gesagt haben. Wird das Liebesband an YOAH’TOH übergeben, werden sich diese Mächte wehren und sie werden beginnen alles zu tun, um den lichtvollen Prozess des Aufstieges zu verhindern. Dazu wird es nicht kommen, denn die Grundenergie ist schon viel zu weit ausgedehnt. Aber dennoch versuchen diese Mächte, sich zu wehren mit aller Kraft und mit aller Macht. Und umso mehr sie sich wehren, umso mehr wirken wir mit Liebe und SHADEES dagegen. Es ist, als wenn zwei Energien, ich möchte nicht den Ausdruck kämpfen benutzen, sondern ich benutze den Ausdruck, dass zwei Energien sich aneinander reiben und diese Reibung erzeugt eine ganz besondere Art des Energieflusses. Beide Seiten sind voller Potenzial. Und in der Dualität, in der ihr immer noch lebt, in diesen Ausläufen der Dualität kann es euch passieren, dass die Dualität sich plötzlich sehr attraktiv anfühlt. Dass ihr wieder nach so langer Zeit vielleicht in einen Zustand kommt wo ihr euch fragt: Wo stehe ich? Was ist eigentlich passiert? Warum fühle ich im Moment so wenig? Und warum trage ich die Lichtkörpersymptome? Die Dualität ist diese Macht, die alles versucht, um euch auf ihre Seite zu ziehen. Weg von den Energien der Wirklichkeit, den Energien der Liebe, der Wahrheit und des Lichtes. Die Dualitätsenergie, die Macht, sie darf manipulieren und sie manipuliert. Wir dagegen dürfen es nicht und wollen es auch nicht. Was wir tun ist SHADEES einfließen zu lassen, euch die Liebe zu bringen, die hochschwingenden Energien, die Botschaften, die die Seele berühren. Und ihr seid die Träger beider Energien und ihr seid die Träger der Entscheidung. Denn für eurer Wohlbefinden ist es von tiefster Bedeutung, dass ihr die Macht in euch tragt, euch zu entscheiden. Wirklich tief, tief zu entscheiden.

Denn dadurch, dass das Liebesband übergeben wurde und die Bundeslade geöffnet wurde, hat sich energetisch sehr Vieles verändert. Auch, wenn ihr es noch nicht sehen könnt, die Energie, der ganze Energiefluss zirkuliert sehr, sehr viel schneller, schneller als je zuvor. Dieser Geschwindigkeit im Energiefluss könnt ihr noch nicht ganz folgen, weil die Anpassungsphase noch nicht in Gänze da ist. Ihr spürt das Einfließen und das Vibrieren der Energie in euren Zellen. Und da die Geschwindigkeit so enorm ist, ist es für euren körperlichen Aspekt sehr anstrengend und Vieles könnt ihr noch einmal spüren, was ihr schon seit Langem abgelegt habt. Viele fühlen ein Gefühl neben sich zu stehen, sich nicht wohl zu fühlen im Körper, tragen Lichtkörpersymptome, wie Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit und Lustlosigkeit. Doch es ist die Wahrheit und es ist sehr hilfreich für dich, wenn du spüren kannst, dass dieses Vibrieren in deinem Körper eine Aufladung des Lichtes und der Liebe ist. Dass sich deine Zellen immer mehr der neuen Energie und dem neuen Energiefluss hingeben. Doch ist es für den körperlichen Aspekt etwas schwerer als für die anderen Aspekte, da der körperliche Aspekt doch noch sehr dicht ist mit der Energie. Im Gegensatz dazu, sind bei den bewussten Menschen, wie ihr es seid, die anderen Aspekte, besonders der Allmachtsaspekt und der Fähigkeitsaspekt, der Seelenaspekt voller Licht und sehr ausgedehnt, sehr genährt. Und irgendwie habt ihr vielleicht manchmal das Gefühl, dass es nicht zusammenpasst mit eurem körperlichen Aspekt. Auf der einen Seite spürt ihr diese Ausdehnung der Liebe, die Ausdehnung des Lichtes und auf der anderen Seite das Gefühl euer Körper könnte platzen.

Die Geschwindigkeit der Energie hat so enorm zugenommen, dass es sehr, sehr wichtig ist, so wie es für euch möglich ist, eure Gedanken stets zu kontrollieren. Denn die Geschwindigkeit der Energie beeinflusst die Manifestation deiner Gedanken um ein Vielfaches. Und was du heute denkst, könnte sich morgen schon zeigen. Natürlich ist es nicht immer einfach, seine Gedanken unter Kontrolle zu haben, das hat uns Sangitar erklärt. Und wir wissen, dass es nicht einfach ist. Dennoch ist es unsere Aufgabe, euch darüber aufzuklären, wie wichtig es ist, die Gedanken in die richtige Richtung zu lenken. Denn dann wird sich das einstellen, was du dir wünschst, was für dich richtig und gut ist. Es ist aber auch wichtig zu wissen, denn davor haben viele Menschen Angst, dass, wenn sie einmal die Kontrolle verlieren über ihre Gedanken und sie etwas denken, was für sie nicht gut ist, dass sich das auch manifestiert. Doch diese Energiegeschwindigkeit ist sehr viel langsamer als die Energiegeschwindigkeit der guten und liebenden Gedanken. Für euren körperlichen Aspekt ist die magnetische Liebesenergie sehr wichtig und sehr hilfreich. Spürt, wie diese magnetische Liebesenergie zu euch gebracht wird.

Dieses Jahr in der linearen Zeit ist das Jahr der energetischen Ausdehnung. Tiefgreifende Prozesse werden geschehen. Und wenn die Zeit gekommen ist, werden wir gemeinsam im Kollektiv euren Planeten und Lady Gaia taufen und sie zurückführen zu den Tönen und dem Namen den sie getragen hat. Ihr werdet lernen und spüren, wie tief eure Gefühle sein können, wenn die Masken fallen. Und dies hat bereits begonnen. Keiner kann sich mehr verstecken. Ihr werdet intuitiv handeln, intuitiv fühlen und euer Licht wird nach Außen gebracht werden. Es wird ein Jahr werden für das tiefe Wirken für alle Menschen auf diesem Planeten. Und wieder seid ihr in diesem neuen Zyklus die Wegbereiter, die, die das Verständnis in ihrem Herzen tragen.

Und während die Worte des Kryons zu euch gebracht werden, haben sich die Engel im Universum versammelt um bei euch zu sein, mit euch zu feiern, um das neue Jahr in den energetischen Veränderungen willkommen zu heißen. Es werden Gesänge zu euch gebracht, die ihr fühlen könnt mit eurer Seele. Die du fühlen kannst mit deiner Seele. Die energetische Geschwindigkeit der Energie zeigt sich in der Dualität auch im Zeitempfinden. Alles, aber wirklich alles wird sich schneller bewegen, schneller ereignen. Eurer Körper wird euch zeigen was für euch wichtig ist. Denn in diesen Veränderungen, die der Körper vollzieht in der Neuausrichtung der Anpassungsphase, wird er kaum noch tierische Produkte vertragen. Ihr werdet spüren, dass eurer Körper euch zeigt und sagt was für euch gut ist. Auch wir werden uns den Geschwindigkeiten der Energien und dem neuen Zyklus anpassen. Die Botschaften werden noch intensiver, noch näher, noch fühlbarer werden als je zuvor. Mit jedem Channeling und mit jeder Botschaft wird es so sein, als wenn wir mitten unter euch sind, mit euch den Raum betreten, mit euch auf euren Stühlen sitzen und mit euch den Raum verlassen. Wir werden uns sehr präsent zeigen und sehr viele informative Botschaften durch Sangitar an euch weitergeben. Ihr werdet im Fluss der Energie der Neuzeit sehr viel stärker werden in eurer Ausrichtung, in eurer Absicht und in euren Entscheidungen. Es ist wichtig zu fühlen, dass dies die Anfänge sind, die Anfänge von etwas Großartigem. Die Anfänge von der großen Veränderung, von der wir über Jahre durch Sangitar zu euch gesprochen haben. Immer wieder haben wir betont, dass wir nicht wissen, wann der Zeitpunkt kommen wird, wie genau der Ablauf sein wird. Doch haben wir euch in vielen Bereichen geschult und vorbereitet. Und wir werden auch jetzt mit dem neuen Zyklus euch weiter vorbereiten. Und gerade in der Anpassungsphase sehr viele Botschaften übermitteln, die für das Kollektiv und für dich persönlich sehr hilfreich, wichtig und gut sind.

Und so heißt jede Veränderung in eurer Seele willkommen. Lasst das Vibrieren in euren Zellen geschehen. Nehmt es als das, was es ist, die Neuausrichtung für euren körperlichen Aspekt, der sich verändern wird. Wenn die Zellanpassung geschehen ist, bei vielen von euch ist sie bereits abgeschlossen, beginnt das Äußerliche, die Verjüngung, die Rückzählung des Alters. Ihr werdet auch merken, dass sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einem ewiglichen Jetzt-Kreislauf bilden. Ihr werdet immer weniger fähig sein, in der Vergangenheit oder in der Zukunft zu sein. Der Energiestrom wird sich so ausrichten, dass ihr sehr viel mehr im Jetzt lebt, in der Gegenwart mit den Energien, die zu euch gebracht werden, mit dem Zyklus, der begonnen hat, werdet ihr eins werden und erkennen, was es bedeutet, was Kryon über die Jahre zu euch gesagt hat, wenn er die Botschaft gegeben hat: Du bist mehr als nur Mensch. Diese Worte werden eine tiefe Bedeutung für dich bekommen.

Der kollektive Gedankenstrom ist derzeit der Gedankenstrom der Dualität. Diese Energie, die sich reibt an der Energie des Lichtes und der Liebe. Doch auch wir, und damit meine ich uns alle, die bewussten Menschen, tragen einen großen Gedankenstrom. Und ich möchte euch noch einmal die Botschaft übermitteln, dass ihr die Träger der Entscheidung seid, die Entscheidung über das Kollektiv und die Entscheidung für dich selbst. Wo lenkst du deine Gedanken hin? Für was entscheidest du dich? Und schon spürst du mit diesen Worten, wie die magnetische Energie immer mehr Einzug hält, wie sie dich ummantelt, wie sie dich auflädt. Und bei jeder Botschaft und bei jedem Channeling ist die Gegenwart des Christus zu spüren. Denn er, Gottes Sohn, ist mehr denn je unter euch. Ihr werdet fühlen können, dass die Zeit im neuen Zyklus angebrochen ist, wo die Botschaften der Geistigen Welt, der hohen Lichtwesen für euch in eine höhere Bewusstseinsstufe gegangen sind, um die Channelings euch noch näherzubringen.

Und so habt ihr auch schon festgestellt, dass eurer Klima sich verändert, dass alles dem Prozess der Veränderung unterstellt ist. Und selbst das Kollektiv der roten Frequenz spricht von nichts anderem als von Veränderungen. Es ist nichts mehr so wie es einmal war. Doch jetzt hast du die Gelegenheit herauszutreten und du selbst zu sein. Du selbst zu sein, dich selbst zu spüren und deine eigenen Gedanken zu tragen. Dir deine eigene kleine Welt zu erbauen mit dem Universum, mit dem Energiestrom deine Wünsche zu äußern. Die Kraft, die du besitzt, hat sich noch nicht ganz der Geschwindigkeit angepasst, doch dies wird bald geschehen. Und umso wichtiger ist es, im Hier und Jetzt das Beste, das Schönste für dich zu erwarten. Denn mehr denn je sind die Kammern des Universums gefüllt und bereit auszuschütten, was auch immer du möchtest, sofern es mit deiner Seele übereinstimmt. Es ist die Zeit gekommen, dass du heraustrittst und deine wahre Größe zeigst. Dass du dich nicht mehr einschüchtern lässt von den kollektiven Energien, von Menschen, die dir sagen wollen wie du zu sein hast. Die dir vorschreiben wollen was du zu tun hast. Die dich einfangen wollen in den kollektiven Energien und dich runterziehen möchten auf ihre Ebene und ihre Energie.

Da der körperliche Aspekt der schwierigste Aspekt ist in der Verlichtung, wird die heutige Heilsitzung von Sangitar und El’Shara von uns intensiv unterstützt und eurer Biorhythmus mehr und mehr der Geschwindigkeit und Kraft der neuen Energien angepasst. Öffne dein Herz und deine Seele für die Ströme der Heilung, der Energie und des Wirkens. Sei voller AN’ANASHA für das, was du schon erreicht hast und sei voller AN’ANASHA für das, was noch bevorsteht. Lasse dich nicht gefangen nehmen von der Reibung der Energie. Doch sei auch nicht so streng mit dir. Denn, selbst wenn du der Verlockung der Dualität nicht wiederstehen kannst in manchen Augenblicken und du selbst spürst, dass das vielleicht für dich gerade nicht gut ist aber du nicht anders kannst, lasse es trotzdem zu. Denn du trägst die Weisheit und hast das Wissen, dass du dich in jeder Minute, mit jedem Atemzug wieder anders entscheiden kannst. Denn wir sind keine Richter, die ein Urteil fällen. Wir sind deine Geschwister, deine Freunde, deine Begleiter. Und wir werden dich immer, ewiglich lieben und dir ewiglich dienen, SHAN’THIE’MAA.

Es ist uns eine Ehre für euch da zu sein und mit euch zu wirken. Und wir freuen uns, dass das Kollektiv in diesem neuen Zyklus hier seinen Platz gefunden hat, ihr gekommen seid, um dabei zu sein, die ersten Botschaften des neuen Jahres, des Kryons, zu fühlen. Und so möchte ich mich von jedem Einzelnen mit den Worten verabschieden A NI O’HEVED O’DRACH.

AN‘ANASHA.

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Channeling

 

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.