Öffentliches Channeling 01.01.2014


Themen:

Melek Metatron:
Segnungstropfen der Erlösung und der Zuversicht
RAFTAN Übertragung

Meditation El‘Shara

Sanat Kumara:
Gebet für Lady Gaia



Mit den Worten OMAR TA SATT heiße ich jeden Einzelnen willkommen. Ich bin Melek Metatron, das göttliche Licht, das Auge. Ich blicke zu dir und meine Liebe zu dir ist unermesslich.

In der linearen Zeit hat ein neues Jahr begonnen und dieses wollen wir gemeinsam willkommen heißen. Denn dieses Jahr wird energetisch ein Jahr der Zuversicht und auch der Erlösung werden. Viele Veränderungen werden geschehen Lady Gaia zum höchsten Wohle, so wie dir und allen Lebewesen auf diesem Planeten.

Zuversicht und Erlösung sind starke und zugleich sehr sanfte Energien, die sich spürbar jetzt schon ausdehnen, deine Seele berühren und du spürst die Wahrheit. Du spürst die Energie mit jedem Wort, denn die Engel haben sich versammelt, dir zu Ehren, um dich zu geleiten in das neue Jahr der Zuversicht und der Erlösung hinein. Jede Veränderung wird dir dienlich sein. Und die Engel, die sich versammelt haben, sie singen in den Tönen, die dir die Wirklichkeit zeigen, dich spüren lassen was dich erwartet, etwas Sanftes und gleichzeitig Starkes und Kraftvolles. Auch, wenn es zu Transformationen kommen wird, werden die Menschen einander näher rücken, sich die Hände reichen und SOL’A’VANA atmen, verbindend mit der einen großen Seele, dem Herzchakra von Lady Gaia. Und so hat das göttliche Licht, die göttliche, ewige, liebende Quelle, die Segnungstropfen der Zuversicht und der Erlösung bereit gestellt in dem ewiglichen Becken der Quelle, um sie euch zu überreichen, euch zu überschütten, den Menschen fühlen zu lassen, was dies bedeutet. Denn Zuversicht enthält Hoffnung, Vergebung. Erlösung bedeutet Heilung. Und so werden wir im Jetzt-Augenblick aus dem Licht der Quelle, des göttlichen All-Einen die Segnungstropfen der Zuversicht und der Erlösung erhalten. Und so bitte ich dich, zu Ehren der Engel, die sich versammelt haben, dich zu erheben und diese Segnung tief in deine Seele aufzunehmen.

(ein Lied wird gespielt)

Viele Menschen beginnen das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Höre die Worte von Melek Metatron: Wie wäre es mit dem Vorsatz, wenn deine Seele Zweifel trägt deinen goldenen Engel zu rufen und diese Energien zu transformieren? Wie wäre es, wenn deine Seele Trauer trägt Engel Chamuel zu rufen, dass er sich mit der Liebe über dich legt und dir Trost und Geborgenheit übermittelt? Spüre die Tiefe deiner Seele und atme das Licht und die Energie von SOL’A’VANA in dich hinein. Spüre den Wandel der Zeit. Spüre das Entzünden der Heiligen Grale. Halte den Fokus auf das Schöne, Gute in deinem Leben und vertraue auf dich und die Botschaften der Geistigen Welt.

Es baut sich in diesen Augenblicken, hier in diesen Räumen sehr viel Energie auf, Energie der Erlösung, der Heilung, der Zuversicht und der Hoffnung. Und da wir immer den Jetzt-Augenblick nutzen im Kollektiv, werden wir dir RAFTAN übertragen, das sich wie eine stabile Energie in all deinen Aspekten einbindet. Und während dies geschieht, versenke dich tief und werde dir bewusst, dass dieses Jahr, das vor dir liegt, vielleicht das Beste sein wird, das du in dieser Inkarnation je erlebt hast. Trotz aller Transformationen wird sich das Vertrauen verstärken, viel Heilung geschehen, Wunder werden wahr werden, du wirst dich viel mehr spüren können und für dich selbst Mitgefühl entwickeln, Eigen- und Selbstliebe empfinden.

Rufe deine persönliche Engelsgruppe, den goldenen Engel in dir. Nenne deinen Ursprungsnamen. Trage den Vorsatz in dir, all die Geschenke intensiver annehmen zu können in deiner Seele, damit sich das goldene Licht ausdehnt in allen Richtungen. Denn schon einmal habt ihr verkündet das Erscheinen des Heilands. Jesus Christus ist jetzt ganz tief und deutlich spürbar bei dir. Und gemeinsam mit Jesus Christus wird Melek Metatron durch Sangitar eine RAFTAN-Übertragung vollziehen von besonderer Art. Denn diese wird dich nicht nur für die Augenblicke begleiten, sondern diese Übertragung wird nachhaltig etwas in dir verändern. Denn diese Jetzt-Energien im Augenblick könnten liebevoller, schöner und höher nicht sein. Denn die Wirklichkeit hält Einzug und du spürst es ganz tief in dir, dass alles, was du bisher vollzogen hast und auf dich genommen hast, sich gelohnt hat. Es sind die Augenblicke, wo die Wirklichkeit so greifbar ist und du die Engel im Raum spüren kannst mit ihrer Liebe. Und mit den Tönen, die aus der Wirklichkeit entstehen, werden wir jetzt RAFTAN übertragen.

(Musik wird gespielt)

Und so spüre den Frieden und die Geborgenheit, spüre die Zuversicht, die Heilung, das Wunder. Und während sich eine Schaar von Engeln versammelt haben, um für Lady Gaia ein Gebet zu sprechen und die Energien von RAFTAN in euch noch tiefer einzubetten, wird EL’SHARA euch mit den Worten begleiten, bevor Sanat Kumara ein Gebet für Lady Gaia und alle Lebewesen auf diesem Planeten sprechen wird.


Meditation von El‘Shara:

Und so lass die Energie, die in dich einströmt und schwingt, golden leuchten. Fließendes und schwingendes, goldenes Licht. Um zu fühlen, wie deine Seele diese lichte Energie aufsaugt und sich immer tiefer hinein durch das Zentrum deines Herzens hin zu Lady Gaia verbindet. Fließendes, leuchtendes und strahlendes Licht, das von diesem Moment sich ausdehnt und einfließt in den Weg deines Lebens, der Weg des Jahres, der vor dir liegt Monat für Monat und Tag für Tag. Und dieses Licht im Rhythmus deines Atems voller SOL’A’VANA und Frieden deines Herzens die Tage und Monate durchzieht, so dass der Weg in dieses Jahr hell und heller wird. Alles Dunkle in Licht aufgeht, um dort ganz weit am Horizont entfernt das strahlende Licht der Christusenergie zu spüren, die ihre Strahlen über diesen Weg zu dir und tief in dein Herz sendet, dich verbindet und den Weg weit und gesegnet sein lässt. Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat goldenes und weißes Licht durch dich in die Welt strömt. Jeder Schritt, den du dir vorstellen kannst, durch dein Leben und deinen Alltag hindurch, dieses Licht zum Pulsieren und Schwingen bringt und die Liebe deines Herzens größer, weiter wird, so dass Zukunft und Gegenwart eins werden. Das Licht näher und näher kommt, größer und tiefer dich in deinem Sein berührt. Weißes und goldenes Licht in diesem Augenblick sich ausdehnt vom Herzen in den Himmel, in die Erde, in die Vergangenheit, in die Zukunft und du so im Raum aus Licht, Frieden und Segen badest. In diesem Bad, in dieser Schwingung die Worte, das Gebet, das an dich gerichtet wird, eine Kraft und Tiefe entfaltet, die deine Seele durchströmt…

 

Ich bin Sanat Kumara, das Hohe Selbst von Lady Gaia. Mit einer Schaar von Engeln rufe ich dich Lady Gaia im Bewusstsein, höre und spüre die Energien. So Vieles musstest du erdulden auf dem langen Weg nach Hause zurück. Doch es gibt Menschen, die dich verstehen. Es gibt Menschen, die sich mit dem Herzchakra deiner Bewusstheit verbinden. Wir, jenseits des Schleiers, lieben dich ewiglich. Wir begleiten dich mit den letzten Schritten beim Erwachen und führen den Planeten und die Menschen nach Hause zurück in die Ursprünglichkeit ihrer selbst. Fühle, fühle, wie diese Menschen voller Liebe für dich sind, wie sie dich lieben, ehren und achten, dir die Zeit gegeben haben und geben, die du brauchst. Es sind die göttlichen Lichter, die dir geschickt wurden, um dein Bewusstsein zum Erwachen zu bringen. Die göttliche Quelle selbst hat einen Sohn geboren und zu dir auf den Planeten Erde gebracht. So wird es wieder geschehen. Folge der leuchtenden Kraft, folge den Spuren. Denn die Menschen sie sind voller Liebe für dich. Ein jeder Schritt, den sie gehen voller Liebe, ist ein Schritt für dich in das Bewusstsein deiner Selbst hinein. In diesem Augenblick beginnen die Engel für dich zu singen, für alle Lebewesen auf dem Planeten. Sie singen so lange, bis der vollkommene Ton ertönt. Jeder Transformationsprozess befreit dich. Du bist die Liebe der Göttlichkeit, ein Teil dessen was im Universum geschieht, wenn du erwachst, mein Herz.

Das Herzchakra von Lady Gaia, es leuchtet in vielfältigen Farben. Verbinde dich tief mit diesem Herzchakra und sei gewiss, dass der Atem Gottes, die Quelle selbst für euch alle weiter atmet, denn dieser Augenblick wird geschehen, die Reise nach Hause zurück wird sich vollziehen. Mein lieber Mensch, du bist göttlich. Du trägst das göttliche Licht und ohne dich, deine vielen, vielen Inkarnationen, deinen Mut, wäre dies nicht möglich gewesen, dass die göttliche Quelle einen Sohn gebärt und auf die Erde bringt. All das haben wir dir zu verdanken. Denn in vielen Zeitepochen, in vielen deiner Inkarnationen hast du dafür gebetet, dass Gott weiter atmet. Die Liebe verbindet uns alle. Es ist die Liebe, die uns nach Hause zurückführt. Diese Liebe sie wohnt in dir. Es ist ein Zauber, ein Zauber eines Augenblickes, der dich die tiefe Verbundenheit spüren lässt, dass du eins bist mit allem was ist. Auch, wenn es zu Transformationen kommen wird, wir sind bei dir, bei jedem Lebewesen. Wir begleiten und lieben dich, wir ehren und achten dich in deinem Wirken. So spüre, wie die neue Energie Einzug hält, immer tiefer mit jedem Atemzug legt sich die Energie der Zuversicht über dich. Freudvoll, kraftvoll wirst du das Jahr beginnen. Du wirst die Veränderungen spüren und sie willkommen heißen. Der ganze Planet wird überschüttet mit den Energien von SHADEES. Und wir rufen alle Seelenlichter mit den Tönen von SHIMAA und SHIMAAs werden sich verbinden. Der Weg nach Hause zurück ist so nah. Und jedes noch so kleine Wunder soll erblühen in deinem Herzen zu einer Blume des Lebens. Denn nur, wenn du das kleine Wunder erkennen kannst, wirst du das große Wunder sehen. Wenn du die Liebe in dir spürst, wirst du die Liebe im Außen sehen und fühlen. Ist der Friede in dir, wird sich der Friede im Außen zeigen. Es ist eine Zeit, wo die Menschen einander näher rücken, mit Gefühl zu einander stehen, verbindend durch die höchste Energie des Universums Gottes Atem, SOL’A’VANA.

Es wird ein Jahr mit vielen energetischen Überraschungen werden. Versuche erst gar nicht, mit deinem Verstand nachzuvollziehen, sondern heiße willkommen die Energien der neuen Zeit. Schon jetzt in diesen Augenblicken ist bei vielen Menschen Heilung geschehen, Heilung auf allen Ebenen. Vieles ist in sich zusammengebrochen und konnte sich nicht mehr halten. Dadurch verloren viele Menschen den Halt und die Sicherheit, die sie so sehr suchten im Außen. Doch dieses Jahr werden viele Menschen den Halt in sich selber finden. Sie werden entdecken, dass es mehr gibt als sie es sich je erträumt haben. Mit jeder Welle, mit jedem Schub der Energie der Veränderung werden sich die Menschen bewusster werden.

Und so heiße mit den Worten Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So’Ham das neue Jahr willkommen. Wir werden verstärkt den Fokus auf Lady Gaia und die Menschen lenken. Spürbarer als je zuvor werden wir für euch da sein. Die Energieerhöhung könnt ihr mit jedem Wort spüren und fühlen. Geborgenheit hält Einzug. Und so höre die Worte von Sanat Kumara: Schon einmal hast du verkündet die Geburt des Heilands. Noch einmal hat sich die Quelle bereit erklärt, Jesus zu euch zu bringen. Es wird eine Zeit kommen, da wirst du den vollkommenen Ton hören, den Heiland sehen und begegnen Jesus Christus, dem Sohn, der dich so unermesslich liebt, dessen Geist, dessen Same du in dir trägst. Und sollte deine Seele Zweifel tragen, rufe deinen goldenen Engel.

Sanat Kumara verabschiedet sich von dir mit den Worten A NI O’HEVED O’DRACH.

AN’ANASHA.

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Channeling_Teil1

Musik

Channeling_Teil2

Musik

Channeling_Teil3

 

 

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.