Öffentliches Channeling 02.10.2013


Themen:

Maris:

  • Veränderungen
  • Energieübertragung für Lady Gaia 

Ich bin Maris. Ich bin ein hohes Licht. Ich bin ein Arkturianer und ein Menschenfreund. Ich begrüße dich mit den Worten OMAR TA SATT und bin voller Freude, dass ich heute die Botschaften an euch weitergeben darf.

So viele Arkturianer sind auf eurem Planeten und unterstützen den Prozess der Transformation. Und Maris hat die Aufgabe, euch über die Veränderungen von Lady Gaia und euch selbst zu berichten. Dass Veränderungen durch den Energiestrom von SHADEES sehr stark zu spüren sind, das spürt ihr in jedem Augenblick eures Lebens. SHADEES ist eine sehr hohe Energie, eine gebündelte Strahlkraft an Energien, die auf die Erde gebracht wird. Vor langer Zeit wurde euch gesagt, dass, wenn es zu einem Höhepunkt des Aufstiegs kommt, weltweit die Erde beben wird, es Asche regnen und Dunkelheit geben wird, dass Vieles sich nicht mehr halten kann, Strukturen zusammenbrechen. Zwar hat noch kein weltweites Beben eingesetzt und noch hat es keine Asche weltweit geregnet und doch ist die Veränderung so stark zu spüren, dass wir die Arkturianer davon ausgehen, dass die zweite große Welle der Ausdehnung nicht mehr lange auf sich warten lässt. Dadurch, dass viele Menschen den Veränderungsprozess der Energien mit dem großen Beben erwarten, können sie nicht erfassen, nicht zuordnen oder bringen diese Veränderung, die jetzt herrscht auf eurem Planeten, bei Lady Gaia und euch selbst, was derzeit geschieht, nicht in Verbindung mit den enormen Ausdehnungen und Transformationen von Lady Gaia und dem Einfluss und die Einströmungen von SHADEES.

Wir beobachten die Menschen, den Planeten, das Bewusstsein von Lady Gaia zu jeder Zeit, denn es ist unsere Aufgabe. Deshalb sind wir auf die Erde gekommen, euch alle zu unterstützen. Und so beginne ich damit euch zu erzählen, was das Bewusstsein Lady Gaia fühlt, wie es ihr geht in den Ausdehnungen, wie es dem Erdgitternetz geht und was alles geschehen ist. Zum einen möchte ich damit beginnen, dass ich euch sagen und mitteilen möchte, dass die Merkaba von YOAH’TOH sich immer weiter ausdehnt und sehr genährt worden ist durch eure so liebende Unterstützung, euer unermüdliches Wirken.

In vielen Teilen der Erde ist die Energie sehr weit ausgedehnt und bereits erwacht. Was bedeutet das Bewusstsein von Lady Gaia? Wie kann sich der Mensch das eigentlich vorstellen? Hierbei ist wichtig zu erwähnen, dass wenn ihr in die Natur geht, wenn ihr die Jahreszeiten erlebt, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter, das einzigartig ist auf eurem Planeten. Dann könnt ihr vielleicht fühlen, dass es Prozesse gibt, die einem bestimmten Zyklus untergeordnet sind. Und diese Zyklen spiegeln auch das Bewusstsein von Lady Gaia wider. Wenn du selbst einen Transformationsprozess durchläufst in deinem Alltag, der für dich schwierig ist und schwer zu ertragen, dann kannst du dir vielleicht vorstellen und auch fühlen, dass Lady Gaia diesen einzelnen Prozess, den du erlebst, für sich selbst auch durchlebt, nur in vielfältigerer Ausdehnung als du selbst.

In dieser Zeit, wo sich die Veränderungen so spürbar für die Menschen bemerkbar machen, ist es wichtig zu wissen, dass dies genau die Energien und die Aussagen sind, die ihr, die Menschen, schon vor langer Zeit gehört habt. Und doch haben wir festgestellt, die Arkturianer, die wir die Menschen beobachten und studieren seit langer Zeit, dass es für die Menschen dennoch, obwohl sie diese Informationen kennen, nicht einfach ist, sich diesem Transformationsprozess hinzugeben. Für sich zu fühlen, dass in einem Transformationsprozess vielleicht etwas geschieht, was unangenehm ist, was es dir schwer macht im Vertrauen zu bleiben und dennoch es das größte Geschenk beinhaltet. Denn mit jedem einzelnen Transformationsprozess erneuert sich die Energie auf Erden. Die Wirklichkeit hält Einzug und in so vielen Bereichen und Teilen der Erde und auch bei den Menschen ist diese Wirklichkeitsenergie mit energetischen Mustern schon längst eingebettet.

Natürlich versucht die Gegenseite der Energie mit aller Macht es zu verhindern. Doch lass dir von Maris, deinem Freud, von Maris dem hohen Arkturianer berichten, dass eine solche Energie, wenn ich es als Metapher bringen darf, wenn diese Energie zuschlägt, sie in das Leere schlägt, denn sie kann sich nicht mehr halten und bröckelt ab. Und so schwer der Transformationsprozess für jeden einzelnen Menschen auch sein mag, es kann sich nicht halten. Es wird versucht mit allen Mitteln, aber diese Energie hat keine Anbindungsenergie mehr und kann sich nicht halten.

Dagegen auf der anderen Seite, wenn die Wirklichkeitsenergie einzieht, kann sie sich überall manifestieren. Sie fließt nicht in die Leere, sie fließt direkt in die Herzen und in die Seele der Menschen, in das Bewusstsein von Lady Gaia hinein. Es wäre so wichtig für jeden einzelnen Menschen zu erfassen, dass diese Wirklichkeitsenergie eine sehr viel größere liebende Macht in sich trägt, als jeder Transformationsprozess. Fühlt es sich für dich noch so schwierig an. Auch wird der Transformationsprozess der kollektiven Energien immer intensiver und es ist überaus wichtig, und dabei möchte ich dich, Maris, unterstützen, dass die Bewusstwerdung in dir sich ausdehnt, dass all dies, was du erlebst, sich in der Dualität schwer anfühlt aber dennoch, wenn du loslassen kannst, es zulassen kannst sich etwas bildet, was höher und schöner ist als du es dir je erträumt hast. Und so ist es auch bei Lady Gaia. Wenn du die Natur betrachtest, die Gezeiten, das Meer, die Tiere, all das was dazu gehört, auch dich selbst, denn du gehörst ja zu Lady Gaia, zu deinem Planeten, zu dieser Energie. Wenn du tief hineinfühlst, dann wirst du spüren, dass es auf der einen Seite sehr tiefe Transformationsprozesse gibt und auf der anderen Seite gibt es aber auch Bereiche, die erhebend schon fast erhaben sind, weil dort die Wirklichkeitsenergie Einzug gehalten hat und die Liebe, die Energie von SHADEES. Gottes Atem, SOL’A’VANA, ist die Energie der Anpassungsphase, was alles miteinander verbindet und dich sanft durch die nächste Welle trägt.

Lady Gaia berichtet uns, dass sie im Erdgitternetz manchmal verwirrende Energien, unausgeglichene Energien spürt und sie bittet dann um Unterstützung. Und wenn Lady Gaia selbst um Unterstützung bittet, darf die Geistige Welt die Energieschübe von SHADEES auf die Erde bringen. Und in dieser Zeit, in der Jetzt-Zeit, beginnt eine sehr, sehr intensive Phase der Transformation.

Ich kenne euch Menschen, ich habe euch studiert. Ich liebe euch so unermesslich und fühle mich euch so nah. Und ich weiß, dass für einige von den Menschen es schwer zu erfassen ist, warum ein Transformationsprozess so intensiv ist und doch die Erde noch nicht bebt. Doch lasse diesen Gedanken fallen, denn es ist ein Gedanke, der aus deinem Verstand heraus entspringt und dich von dem Wesentlichen ablenkt. Nämlich das, was gerade im Hier und Jetzt an intensivsten Transformationen sich vollzieht.

Spüre in der Tiefe deiner Seele, denn nur dort wirst du spüren können, was die Worte von Maris, was die Energie bedeutet, was SOL’A’VANA bedeutet, SHADEES, das Prosonodo-Licht, die Eleuaenergie und die wunderschöne, liebende Energie von SHIMAA. All das verbindet SOL’A’VANA und führt in ein Feld der Wirklichkeit hinein. In dieser intensiven Zeit wäre es wichtig, dass du dir einen Ort, einen Platz in dir selbst oder auch im Außen, in der Natur, bei dir zu Hause suchst und erstellst, wo du spürst: Hier, hier zirkuliert die Energie der Wirklichkeit. Hier ist das Feld der Anpassungsphase. Hier kann ich mich hinbegeben, frei sein in meinem Fühlen. Hier kann ich mich ausruhen. Hier kann ich abschalten. Dies wäre in dieser Zeit sehr, sehr unterstützend und hilfreich für euch. Denn viele von euch spüren auch den Transformationsprozess von den Oberflächenenergien ihres Seelenaspektes. Und sehr viele Menschen spüren Lichtkörpersymptome. Auch dies wäre unterstützend, wenn du dir ein Feld suchst, wo du diese Energie abfließen lässt und dieses Abfließen funktioniert nur, wenn du mit deiner Seele, mit deinen Aspekten, wenn du mit dem Herzen verstehst und fühlst und nicht mit dem Verstand.

Auch können wir erkennen, dass in der gesamten Erdenergie viele Energien von Lady Gaia erwünscht werden. Und so wissen ja viele von euch, aber Maris wird es noch einmal bestätigen, dass Sangitar von einem Ältesten Schamanen eine Initiation erhalten hat und diese jetzt freigesetzt wird für die golden-blaue Frequenz. Denn auch um diese Energie hat Lady Gaia gebeten. Es werden sehr viele verschiedene Energien jetzt gebraucht, damit SOL’A’VANA, der Atem Gottes, diese Energien miteinander verbinden kann. Wir, die Arkturianer, wir unterstützen diesen Prozess für Lady Gaia und für dich, für das Kollektiv. Wir sind bereit, wenn du bereit bist, diesen Energien, diesen Strömen freien Lauf zu lassen, den Veränderungen zuzustimmen, ja zu sagen. Denn das erzeugt wiederum eine Wirklichkeitsenergie, die dich sehr weit werden lässt.

Und nun bittet dich Maris in die Tiefe deiner Seele einzutauchen mit den Atemzügen voller Ana, dich zu versenken. Rufe all deine Chakren zusammen und dehne dich aus. Bitte deine persönliche Engelsgruppe, dass sie Aspekte miteinander verbinden. Öffne dein Alpha- und dein Omegachakra in tiefer Absicht und nenne deinen Ursprungsnamen. Nehme tiefe Verbindung zu dem Bewusstsein von Lady Gaia auf. Und viele hohe Lichter haben sich versammelt, um gebündelte Energie durch dich zu Lady Gaia zu senden. Es ist ein hoher Liebesdienst und eine tief greifende Lichtarbeit. Wenn du dich zur Verfügung stellst. Und wir beginnen jetzt mit dem Energiefluss. Lasse einfach alles geschehen. Die Energie fließt durch dich hindurch und wird weitergeleitet zu Lady Gaia.

 

(nimm dir Zeit für die Übertragung)

  

Ich, Maris, und die Arkturianer wir sind Freunde, wir unterstützen dich und wann immer du es möchtest, kannst du uns rufen, denn die arkturianische Energie, sie bringt dir auch Erdung und Erleichterung in deinen Lichtkörpersymptomen.

Es war für mich eine große Freude, zu euch zu sprechen, fühle ich mich doch den Menschen so verbunden. Die Energien, sie fließen zu dem Bewusstsein von Lady Gaia und werden dort eingebettet. Worte können es nicht ausdrücken, was es bedeutet, wenn Menschen sich zur Verfügung stellen, als Kanal Gottes dienen.

Mit tiefer Liebe verabschiede ich mich von euch und sage zu jedem Einzelnen

AN’ANASHA.

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Channeling

 

 

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.