Öffentliches Channeling 07.08.2013


Themen:

Jesus Christus :
• Verbindung der Herzenslichter

Heiko El’Shara:
• Erdmeditation

 

Ich bin, der ich bin, der ich immer war und immer sein werde. Ich bin Gottes Sohn. Ich bin Jesus, der dich liebstes Menschenkind mit der unermesslichen Liebe in den Schwingungen von OMAR A SATT begrüßt.

Lady Gaia, das planetare Bewusstsein, hat Zeichen geschickt. Es kam zu vielerlei Erdbewegungen in verschiedenen Gebieten. Diese Zeichen haben wir jenseits des Schleiers beobachtet, die Informationen vom planetaren Bewusstsein aufgenommen und wir haben reagiert. Nochmals wurden so viele Vorbereitungen getroffen, um Lady Gaia in ihrem Erwachungsprozess beiseite zu stehen. So viele Botschaften von verschiedenen Medien und verschiedenen Frequenzen haben darüber berichtet, wie sich der Aufstieg vollziehen wird. Jede Frequenz und viele Medien haben unterschiedliche Botschaften an die Menschen übergeben, wie sich der Aufstieg vollziehen wird. Das ist wichtig, denn vielerlei Bilder und Botschaften erreichen die Menschen auf verschiedenen Bewusstseinstufen. Doch eines vereint alles: Die darin enthaltene Wahrheit, dass der Planet Erde in eine höhere Dimension aufsteigt.

Es ist von tiefster Bedeutung, dass du, mein Menschenkind, mit dem Herzen verstehen kannst. Denn wie wird die neue Erde gestaltet? Wie wird es sein, wenn sich der Höhepunkt vollzieht? So wie wir alle Vorbereitungen treffen, trefft auch ihr eure Vorbereitungen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass alles eins ist und ihr das Gotteslicht auf Erden in einem menschlichen Körper tragt. Viele der Menschen fragen sich: Wie wird es sein? Und sie beginnen mit dem Verstand zu fühlen. Doch die Verstandesebene der Menschen kann sich nicht verbinden. Was sich verbindet ist die Herzensliebe in ihrer Schwingung.

Es gibt verschiedene Ebenen des Erwachens. Zum Einen gibt es die Ebene in eurem Zellbewusstsein, die sich für die Neue Zeit in der Anpassungsphase ausgerichtet hat. Doch es gibt auch ein Erwachen in der Seele und im Herzen. Es bilden sich in diesen Zeiten Herzenslichter, die sich wie Perlen miteinander verbinden. Diese Verbindung des Herzens und der Liebe wird es sein, was den Planeten nach Hause zurück trägt.

Derzeit rechnen die hohen Lichter im Universum mit zwei Etappen des Erwachens von Lady Gaia. Doch schon mit der ersten Etappe, die Lady Gaia hinter sich gebracht hat, hat sich so Vieles verändert. Gleichzeitig hat durch die Energie SHADEES ein großer Transformationsprozess begonnen. Er ist bei den Menschen spürbar. Höre die Worte von Jesus, die so voller Liebe zu dir sprechen. Die Menschen, die in dieser Zeit inkarniert haben, sind die stärksten Seelen mit verschiedenen Aufgaben. Und doch gibt es eine Verbindung. Dieses Netzwerk an Verbindungen wird jetzt immer intensiver werden. Spüre, spüre so tief in deiner Seele, was Lady Gaia am meisten und am tiefsten in ihrem Bewusstsein helfen kann. Es ist nicht die Verstandesebene, es ist die Herzensliebe, die Lady Gaia braucht. Du bist ein Teil von Lady Gaia und du trägst diese Herzensliebe. Und so bilden wir mit euch eine Lichterkette, um diese Liebe in einer tiefen Absicht an Lady Gaia zu überreichen. Wir verschicken und senden diese Liebe über den ganzen Planeten. Es gibt Gebiete, Länder, Orte und Kontinente, die diese Energie besonders intensiv aufnehmen. Dies ist für Lady Gaia wichtig.

Schon mit der ersten Welle hat sich Vieles verändert. Auch, wenn es für euch vielleicht noch nicht sichtbar ist, doch fühlen könnt ihr es tief in euch, dass so viele Strukturen, die dir nicht mehr dienlich sind, sich auflösen. Du kannst aber auch spüren, dass der Transformationsprozess auch in dir noch einmal alles hervorholt. Voller Mitgefühl schauen wir auf jene Menschen, die an ihren Strukturen festhalten und das Neue nicht willkommen heißen wollen, aus verschiedenen Gründen. Doch alleine unsere Vorbereitungen jenseits des Schleiers reichen nicht aus, wir brauchen die Menschen in ihrem hohen Bewusstsein, die bereit sind, ebenfalls Vorbereitungen zu treffen. Wenn wir in den vielen Zeitepochen zurückgehen, können wir euch die Botschaft übermitteln, dass sich auch dort viele Energien zusammengeschlossen haben, lebendige Energie mit einem hohen Bewusstsein, die sich versammelt haben, um an diesem Geschehen teil zu haben und das planetare Bewusstsein zu unterstützen. Der Planet Erde ist ein so wunderschöner Planet. Da ich selbst auf diesem Planeten inkarniert war, fühle ich mich zugehörig. Nicht nur euch Menschen zugehörig. Ich fühle mich auch Lady Gaia und dem Planetenbewusstsein zugehörig.

Sehr Vieles hat sich mit dieser ersten Etappe verändert. Vielleicht spürst du manchmal noch eine Zerrissenheit oder einen Zweifel. Doch mit jedem Atemzug, mit jedem Tag, mit jeder Stunde wird sich diese neue Energie, die sich ergeben hat, verändern. Es liegt an dir, ob du diese Veränderung willkommen heißt. Ob du mit offenem Herzen, mit einer tiefen Absicht und mit deiner Liebe zu Lady Gaia diesen Veränderungen gewährst, damit sie Einzug halten können. Auf der anderen Seite haben sich die Energien auch dahingehend verändert, dass du einen sehr schnellen und tiefen Zugang zu den hohen Lichtern des Universums hast. Du wirst sicherlich gespürt und gefühlt haben, dass deine persönliche Engelsgruppe, der Botschafter der Liebe, die 36 Hohen Räte und ich, Jesus, sehr viel intensiver spürbar sind für dich und dir vermehrt Botschaften senden. Bevor El’Shara eine große Erdmediation einleitet, überreiche ich, Jesus, euch das Geschenk der Segnungstropfen, die Segnungstropfen meines Vaters voller Gnade. Und so lege deine Hände auf dein Herz und empfange die gnadenvolle Energie der Segnungstropfen meines Vaters.

(Ein Lied wird gespielt)

Die Seelen- und Herzensverbindungen werden sich wie eine Lichterkette um das Bewusstsein der Menschen legen. Es ist eine Vereinigung des Seelenlichtes. In diesem Seelenlicht der Vereinigung werdet ihr mich sehen und mich willkommen heißen. Und so wird El’Shara jetzt mit euch Menschen für Lady Gaia in tiefer Absicht eine Meditation vollziehen. Begleitet wird diese von den Tönen der Engel, von Lichtern des Universums und von Jesus Christus dem Sohn.

Meditation mit El’Shara:

Und so lass dein Bewusstsein sich tief mit der Energie deines Herzenslichtes verbinden. Denn heute, an diesem besonderen Tag, in dieser ganz besonderen Zeit erfüllt sich ein Teil der Aufgabe einer jeden lichten Seele, das Licht und die Energie der Wirklichkeit auf die Erde zu bringen und für Lady Gaia da zu sein und zu wirken. In diesem Wirken liegt eine Erfüllung, eine Glückseligkeit und ein tiefes Ankommen verborgen, um entdeckt zu werden. So lass dich jetzt im Licht deines Herzens einsinken in das Gitternetz der Liebe und des Lichtes, das von Lady Gaia so intensiv aufgebaut und bereit gestellt wurde. Die Ausdehnung des Bewusstseins, die Erhöhung der Energie fängt dich auf und nimmt dich auf eine Reise mit, in die lichtesten Gitternetzstrukturen der Erde und zu besondern Orten, die derzeit besonderer Aufmerksamkeit, Energien und Ausdehnungen unterliegen. Sie benötigen und warten auf dein Licht, um durch dein lichtes Bewusstsein hindurch zu empfangen.

So lass deinen Fokus auf dem Zentrum deines Herzens und die Energie aus deinem Lichtkörper durch das spirituelle Rad die Energie von ELEXIER in dein Herz hineinfließen und transportieren, auf dass dein Herzchakra beginnt sich auszudehnen, zu öffnen und zu weiten, anzufüllen mit der Kraft und dem Licht reinster bedingungsloser Liebe. Du spürst und nimmst wahr, wie diese Energie dein Herzzentrum öffnet und durch den Fokus und deine Absicht sich der Strahl deines Herzens aktiviert und sich in ELEXIER ergießt und ausdehnt, kraftvoll und stark. Je stärker der Strahl deines Herzens wird, umso tiefer wirst du in die Energie von Lady Gaia sinken, du wirst empfangen von den lichten Wellen und Schwingungen, einen Dienst für Lady Gaia in ihrem ganzen Bewusstsein vollziehen. Dir hilft dabei die Energie des 2. Buchstabens deines Ursprungsnamens, ruf ihn an und lass ihn frei schwingen, setze ihn frei, so dass dein Herzenslicht mit deinen besonderen Fähigkeiten und Lichtstrukturen angereichert wird, verstärkt und gekräftigt wird und du so in Verbindung gehst, im Licht des Christus mit dem Licht von Lady Gaia. Lenke deinen Fokus darauf hin.

Und wir beginnen mit dem ersten Land und Landesbewusstsein. Wir beginnen hier in Deutschland, die Energie auf Mutter Erde zu richten, einzudringen und den Herzensstrahl in der alles verbindenden Energie von SOL’A’VANA auf die Energie des Landesbewusstseins zu richten und tiefer in die Gitternetzstrukturen von diesem Teil der Erde vorzudringen. Während dein Herzensstrahl fließt und schwingt, in ELEXIER und SOL’A’VANA frei zirkuliert, du ANA mit an die Spitze deines Herzensstrahls setzt, reines pures Licht der Wirklichkeit, um zu fühlen, wie dadurch ein Feld von MONASH sich unter dir öffnet und dich in tiefer Geborgenheit empfängt und umhüllt, dich aufnimmt, einbettet, um so in diesem Strom des Lichts dir gewahr zu werden, wie die Wellen der Energie und der Energiebewegungen im Bewusstsein von Lady Gaia schwingen. Nimm deine ganz persönlichen Wahrnehmungen und Eindrücke der Energien auf. Ein Gefühl und ein Gespür dafür öffnet sich, wie die Schwingungen der Bewusstseinsausdehnungen hier an diesem Ort wirken, sich öffnen und intensivieren und du auf diesen Wellen eintauchst, tiefer hinein in das Licht von Lady Gaia.

Setze den Fokus darauf dich auf die Reise mit diesen Wellen aus Energie tragen zu lassen, hin zu dem Teil der Erde, der Schweiz genannt wird. Und du dich auf den Wellen der Energie dorthin tragen lässt, um zu spüren, wie auf dem Weg und dem Übertritt die Energie des Bewusstseins lichtvoll und stark ist. Fühle wie die Energie eine andere Schwingung annimmt und sich so der Strahl deines Herzens auf dieses Bewusstsein richtet. Auf die Energie dieses Landes und dieses Teils der Erde und du als großes, sich immer weiter ausdehnendes Licht deinen großen und kraftvollen Herzensstrahl, gefüllt und fließend in den Schwingungen von ELEXIER anreicherst mit SOL’A’VANA, ANA, MONASH und der Energie des 2. Buchstabens deines Ursprungsnamens. So kraftvoll und fokussiert wie du diesen Strahl auf die Wellen und Gitternetzstrukturen ausrichtest, um zu spüren, wie die Verteilung der Energien dich selbst immer tiefer verbinden mit dem reinen, liebevollen Bewusstsein des Dienstes für das große Ganze und für Lady Gaia selbst. Während du den Strahl deines Herzens darauf richtest, du für dich ganz persönlich wahrnimmst und spürst, wie die Energie sich wandelt, öffnet und Veränderungen eintreten, die lichten Wesen des Universums an deiner Seite und um dich herum dich begleiten, dich lieben, ihre Wellen der Energie um dich zirkulieren lassen und du ein Teil eines immer größer werdenden Netzes aus Lichtern wirst.

In diesem Netz trägt dich die Energie weiter Richtung Ägypten, zu ganz besonderen Stätten und Orten, in denen besondere Wesen Wächterenergien ihren Dienst und ihre Aufgabe tun. Dort schwingt das planetare Gitternetz in einer anderen Schwingung als an den Orten zuvor. Für dich können diese Veränderungen wahrnehmbar sein. Du spürst, wie dein Bewusstsein in Ägypten den Strahl deines Herzens freisetzt. Säulen aus Licht in ELEXIER und SOL’A’VANA beginnen durch dich und dein Bewusstsein aus der Struktur der Erde ins Universum zu wachsen. Hinunter und hinein, um sich tiefer mit dem reinen lichten Bewusstsein von Lady Gaia selbst zu verbinden. Dein Herz öffnet sich dadurch noch weiter und tiefer, Atemzug für Atemzug, so dass kraftvoll und leicht ANA, MONASH und SERUS, Gottes Segen, hindurch fließt und sich mit der liebevollen Energie verbindet, um zu spüren, wie dich ELEXIER umhüllt, dich sättigt und groß macht und jeder Dienst dich wachsen lässt. Du spürst die Verschmelzung, ein Bestandteil zu sein, um in den Wellen der Energie von Lady Gaia in ihrer Liebe getragen zu werden.

Die Welle der liebevollen Energie trägt dich von Ägypten zu einem anderen Teil der Erde, nach Israel. Zu diesem ganz besondere Ort in seiner ganz einmaligen besonderen Schwingung, die du jetzt mit deinem Herzen erfasst und wahrnimmst. Deine Anwesenheit läßt Licht entzünden und fließen. Große Wellen aus ELEXIER und SOL’A’VANA ergießen sich, getragen und strömend durch den Strahl deines Herzens, hinein in die Wellen der Energie dieses Erdbewusstseins. Tiefer Frieden verbindet dich, lässt dich zur Ruhe kommen. Dein Blick des Bewusstseins weitet sich. SERUS, Gottes Segen, nimmst du mit dem Strahl deines Herzens aus der Wirklichkeit auf. Nimm die vielen Säulen des Lichtes, die sich gebildet haben, wahr. Sie dehnen sich aus und verbinden sich. Kraft und Energie, Harmonie und Gleichklang nehmen dich auf und lassen deinen Blick auf die Welt weit und groß werden.

Von dort aus betrachtest du den Kontinent Afrika. Du spürst, wie Netzwerke aus lichten Energien funkelnd und leuchtend die Teile der Erde miteinander verbinden, entlang von Linien reinen Lichtes. Gitternetzstrukturen durchziehen den ganzen Planeten. Wellen transportieren und leiten Licht und Energie an verschiedenste Orte. Du, als ganz besonders leuchtendes und strahlendes Licht, setzt Wellen aus Licht frei, harmonisiert und bringst Einklang in den Prozess des Aufstiegs und der Ausdehnung. Durch die Strukturen des Netzes hindurch, geleitet und begleitet von den Lichtern des Universums und der Engel, tritts du deine Reise durch die Gitternetzstrukturen von Afrika aus an, lässt dich gleiten, dich führen in Bereiche und Orte, die deine Aufmerksamkeit anziehen, die dein Bewusstsein wecken, die deine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, um an diesen Orten und Punkten im Gitternetz der Erde aus voller Kraft und tiefer Hingabe an Lady Gaia SOL’A’VANA, SERUS und ANA, getragen auf dem Strahl deines Herzens in ELEXIER zirkulieren zu lassen. Tiefer Frieden und Gottes Atem wird durch dich und durch dein Wirken an diese Orte getragen. Genieße eine Weile die Veränderungen und werde ihr gewahr, so wie sie sich für dich darstellen, spürbar sind, um die kindliche Freude wahrzunehmen, die immer stärker durch dein Wirken in Hingabe und Liebe entsteht und dich durchzieht.

Lass das Licht der Freude, dein Licht des Strahls deines Herzens immer breiter und größer werden, immer ausgedehnter. Richte deinen Fokus auf den Kontinent Amerika. Lass dich von den Wellen der Energie ziehen, getragen auf den Tönen der Delfine und Wale. Geleite hinüber in die Energiestruktur des Bewusstseins der Erde an den Ort Peru. Nimm wahr, wie die Energie sich wandelt, sie anders schwingt als in Afrika, Ägypten, Israel, Schweiz und Deutschland. Dennoch gleichermaßen verbunden ist von der lichten Energie der Liebe von Lady Gaia. Dieses Bewusstsein, jeden Ort, wie verschieden er auch ist, welche Frequenzen dort auch herrschen, geliebt, geachtet und voller Licht betrachtet wird. So wie auch du jetzt den Strahl deines Herzens darauf richtest, um Ströme aus SOL’A’VANA dort hin zu lenken. Säulen aus Licht sich errichten lassen in ANA, SERUS und MONASH, das dich umhüllt, einfängt und Glückseligkeit, Freude und liebevolle Energie durch die Erfüllung deines Seins, durch die Welten deiner Seele in Wellen des Lichtes gesendet werden.

Um so zu funkeln und zu leuchten und einen weiten Schritt durch die Wellen der Energie der Erde hin zum Kontinent von Australien anzutreten. Dein Bewusstsein von Peru hin und hinüber nach Australien geleitet wird, du diesen Planeten und Kontinent wahrnimmst in seiner anderen Schwingung. Den Fokus auf das Licht und die leuchtende Kraft der liebevollen Energie richtest. Von dort aus durch die Erde hindurch die anderen Länder, Orte und Kontinente betrachtest und siehst, wie hunderte und tausende von Lichtern auf dem Planeten Säulen aus Licht erzeugen. Durch ihr Sein und Wirken funkelt und strahlt es, die Wirklichkeit hält Einzug. Werfe von dort aus einen Blick auf Heerscharen von Engeln, die Lady Gaia und dich umgeben, bestrahlen und mit Tönen und Klängen das Netz beschicken. Sie besingen und lieben dich. Nimm diese Liebe mit dem Strahl deines Herzens auf und leite sie an das Gitternetz der Erde weiter. Lass die Energie einfließen, damit die Ausdehnungen und Entwicklungen aus tiefstem Herzen liebevoll zu unterstützen und Gottes Segen durch das reine Licht deines Herzens an diesen Ort getragen und verankert wird.

Aus diesem Blickwinkel taucht ein weiteres Land auf, die Niederlande. Die Aufmerksamt richtet sich neu aus, dein Bewusstsein steuert und lenkt sie dort hin. Nimm die Andersartigkeit in reinem Licht von diesem Teil der Erde wahr, um noch einmal an diesem Ort in ELEXIER SOL’A’VANA fließen zu lassen. Um zu spüren, wie en Gitternetz aus tiefem Frieden, Gottes Atem und Gottes Segen durch die Wellen der Energie von Lady Gaia fließt, du Lichtspuren und Lichtpfade durch das planetare Gitternetz gezogen hast. Säulen aus Licht aus dem Innersten der Erde bis zum Innersten des Universums bilden sich und in Reinheit, Göttlichkeit und Einklang. ANA breitet sich aus, pur, rein, kraftvoll und liebevoll.

Um so zurückzukehren zu dem Ort, an dem du dich jetzt befindest, um zu spüren, wie tief deine Verankerung mit den magnetischen Linien der Liebe in Lady Gaia sind und weiter wachsen. Dein Sein und deine ganz besondere Schwingung der Wirklichkeit, des Erwachtseins übertragen sich von dem Ort, an dem du bist, durch die Spuren des Lichtes, die du durch dein Bewusstsein, durch deinen Herzensstrahl, durch deinen Dienst gezogen hast. Um zu fühlen, wie Lady Gaia erfüllt von Liebe ihre Schwingungen aus Licht von all den Orten zu dir zurücksendet und dich in tiefen Frieden einfach sein lässt. Verbunden, eingebunden, eingebettet mit Engeln, Herzenslichtern und Lady Gaia selbst. So dass aus Herzen Lichter leuchten und du den Strahl deines Herzens zu dir zurückholst, spürst, wie die Energie sich freisetzt, verankert und aus deinem Herzen ein großes AN’ANASHA sich formt und über den Planeten legt und ihn harmonisiert und Frieden herrscht in Licht und Liebe.

AN’ANASHA.

 

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Channeling Teil 1

Musik

Channeling Teil 2

 

 

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.