Öffentliches Channeling 04.01.2012


Themen:

Jesus:

  • SOL’A’VANA

Kryon:

  • Veränderungen der Erdenergien

 

Ich bin, der ich bin. Ich bin, der ich immer war. Ich bin, der ich immer sein werde. Ich begrüße dich mit meiner persönlichen Liebe als Jesus. Denn in diesen Augenblicken bin ich hier ganz spürbar. Es ist als wenn meine Energie dich berührt. Ich bekunde dir meine Liebe.

Ein Jahr voller Spannung und Veränderung liegt vor euch. Es ist das Jahr, das wir nutzen, um euch SOL’A’VANA zu überreichen, den vollkommenen Ton und die Friedensenergie. Es ist nicht die Friedensenergie, die ihr zu kennen glaubt. SOL’A’VANA ist eine besondere Art des Friedens. Denn mit dieser Energie wird sich alles verbinden. Mit dieser Energie, zusammen mit der Weißen Priesterschaft, wird, wann immer es richtig für Lady Gaia ist, der vollkommene Ton erklingen.

Ich bin dir so nah und so spürbar mit meiner Liebe und Energie hier in diesem Raum bei dir. Jesus ist es so eine große Freude, genau jetzt in diesem Augenblick, das Jahr zu beginnen, mit den Segnungstropfen meines Vaters, die dich in die tiefste Ruhe und Geborgenheit führen. Die dich dorthin führen, wo du dein göttliches Leuchten spürst, die Kraft und die Zuversicht, dass auch du einer von jenen bist, die auserwählt sind, SOL’A’VANA zu den Menschen zu tragen, die Menschen aufzufordern, die Göttlichkeit in sich zu entdecken. So werde ich noch tiefer in diesen Augenblicken mit meiner Energie bei dir sein, um deinen Christusaspekt mit der Energie von Jesus und Shan’Shija zu füllen.

Die Merkaba der göttlichen Quelle bewegt sich in einem Rhythmus und schon jetzt sondert sie eine ganz besondere Energie ab. So wurde entschieden, dass diese Energie, SOL’A’VANA, direkt aus der göttlichen Quelle zu den Menschen gebracht wird. Die göttliche Quelle trägt den vollkommenen Ton. Hat sich einmal der Wechsel vollzogen, wird der Planet Erde SOL’A’VANA sein und auch SOL’A’VANA gerufen werden.

So bitte ich dich, gehe in die Tiefe und spüre die Liebe von Jesus, die dich von Sorgen und Ängsten befreit. Spüre die Liebe, wie sie dich in die tiefste Absicht und Überzeugung hineinträgt, dass ich mit jedem Atemzug bei dir bin und wir einander vollkommen vertrauen. So rufe ich die Quelle der Göttlichkeit euch für das kommende Jahr zu segnen. Dies werden wir mit den Tönen der Wirklichkeit begleiten.

(Ein Lied wird gespielt.)

Die Hohen Räte haben entschieden, dass wir dir in dieser Zeit die Botschaften, die Informationen und die Energien von SOL’A’VANA bringen. Die Veränderungen im Außen werden sehr stark spürbar für die Menschen sein. Je spürbarer sie für die Menschen sind, desto spürbarer wird für dich persönlich der Frieden und die Gelassenheit sein. Die Weiße Priesterschaft hat schon jetzt so vieles verändert und mit SOL’A’VANA wirst du frei von Prozessen aus der Tiefste deiner Göttlichkeit heraus wirken. Es ist wichtig, dass gerade jetzt, in dieser Zeit, sehr viele Menschen ihr göttliches Erwachen finden. So spüre die Geborgenheit und das Licht in deiner Seele. Treffe die Entscheidung und gehe in die Absicht, all deine Sorgen und Ängste loszulassen, dich in die spirituelle Freude hinzugeben, im Vertrauen aufgehoben zu sein, beschützt und unermesslich geliebt zu werden.

Spüre auch die weiblichen Energien, die sich immer mehr manifestieren. Wir werden alles tun, um das Erbe Gottes zur Gänze in dir entzünden zu lassen. Die höhere Macht wird Einzug halten und sich mit deiner göttlichen Macht verbinden. Jede Veränderung im Außen zeigt sich auch in einer Veränderung in dir. Doch du wirst dieser Veränderung mit Freude entgegen sehen, denn du wirst diese Gelassenheit und Geborgenheit spüren. So werde ich, Jesus, jetzt den Augenblick nutzen, um dich mit Eleuaenergie zu überschütten.

Jede Veränderung, die geschieht, heiße sie willkommen. Nutze jetzt diese Zeit, um dich tiefer und tiefer, voller Liebe und Hingabe mit Jesus zu verbinden, den 36 Hohen Räten und deiner Göttlichkeit. Gemeinsam werden wir den Weg, die Spuren von SOL’A’VANA vollziehen. Das ist es, was es sein wird: Die Vereinigung aller Energien, um mein Werk auf Erden durch dich zu vollenden.

In tiefer Liebe blicke ich zu dir, mein Menschenkind. Diese Vereinigung, sie beginnt bereits in diesen Augenblicken. Mehr als je zuvor wirst du mich spüren, sehen, Erinnerungen werden wach, energetische Muster, die dir eingebettet worden sind, werden sich öffnen. Nutze jeden Augenblick, um in tiefer Absicht Schritt für Schritt weiter zu gehen.

AN’ANASHA

Ich bin Kryon. Ich begrüße euch mit den Worten OMAR TA SATT. Kryon möchte euch von den Veränderungen der Erdenergien berichten. Ihr könnt es an der Veränderung eures Wetters erkennen. Ihr könnt es an den Lichtsichtungen erkennen, da die Schleier schon sehr dünn sind. In vielen Teilen auf eurem Planeten bebt die Erde. Die äußeren Strukturen werden jetzt nach und nach immer mehr in sich zusammenbrechen. Doch habt keine Angst, denn alles geschieht für das große Ganze und für die Neugeburt von Lady Gaia.

Ihr könnt nicht ermessen, was es bedeutet, dass die Schöpfung selbst, Gott, SOL’A’VANA als Energie des vollkommenen Tones zu euch der golden-blauen Frequenz bringt. So werdet ihr, wie Jesus euch schon berichtet hat, tiefen, tiefen Frieden und Gelassenheit fühlen. Immer mehr werden sich eure Aspekte verbinden und eure Göttlichkeit leuchten. So seid ihr aufgerufen, schon jetzt viele, viele Menschen, gleich welchen Weg sie auch wählen, in die Göttlichkeit und in das göttliche Erwachen zu führen. Kein Mensch kann jetzt noch die Augen verschließen. Denn viel zu sichtbar ist das, was im Außen passiert.

Doch so wie Jesus Worte euch in der Seele berührt haben, so möchte auch ich, Kryon, euch sagen, dass gerade jetzt in dieser Zeit die magnetische Liebesenergie des Kryons eine tiefe Bedeutung hat. Wenn es dir möglich ist, binde dich immer wieder an diese magnetische Liebesenergie an. Sie wird dir in späteren Zeiten auch das Pranaatmen erleichtern. Die magnetische Liebesenergie ist die Energie der Neuzeit. So hält sie vermehrt Einzug auf eurem Planeten, in deinen Zellen, in deinen Aspekten.

Ihr habt so viele Informationen erhalten, gerade ihr von der golden-blauen Frequenz. Nutzt diese Informationen, um sie in die Tat umzusetzen. Mehr als je zuvor brauchen euch die Menschen. Sie brauchen dich als starken Lichtarbeiter, der Verständnis und Mitgefühl für ihre Bedürfnisse hat. Jetzt ist die Zeit, um all diese Informationen auch tatsächlich umzusetzen. Ihr habt wirklich eine Menge Informationen erhalten.

Erinnere dich zurück. Schon mit dem Öffnen des Dimensionstores von Lentos hat sich vieles verändert. Einzug hat das Prosonodo-Licht, die Erlösungsenergie und die Eleuaenergie gehalten, ein Teil des Erbes Gottes wurde in dir entzündet. Nutze all diese Möglichkeiten. Wenn du spirituell wirkst, werden dich die Menschen jetzt brauchen. Und wir, wir unterstützen dich. Kryon wird in dieser Zeit sehr stark wirken, auch in der Vereinigung der Weißen Priesterschaft. So sage ich zu jedem Einzelnen von euch: Bleibe in der tiefen Absicht und erkenne immer wieder die Ausdehnung in dir, dein göttliches Erwachen, deine Göttlichkeit, die Anbindung zu deinen kosmischen Eltern und zu deinem Ursprungsnamen. All das bekommt jetzt eine noch tiefere Bedeutung, zusammen mit der Freiheit LAY’O’ESHA.

So verabschiedet sich Kryon mit den Worten A NI O’HEVED O’DRACH.

AN’ANASHA

 

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Teil 1

Lied: Die Insel

Teil 2

Teil 3

 

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.