Öffentliches Channeling 06.10.2010


Themen:

Jesus Christus:

  • Jesus Christus bringt sein Hohes Selbst Shan’Shija zu den Menschen

Shan'Shija:

  • Übertragung der Eleua Energie

 

Ich bin, der ich bin. Ich bin, der ich immer war. Ich bin, der ich immer sein werde. Ich bin Jesus Christus, der Sohn. Mit den Worten OMAR TA SATT heiße ich jeden einzelnen von euch willkommen und in diesem Augenblick fließen die Worte eingebunden mit der Kraft der unermesslichen Liebe zu jeden einzelnen von euch.

Viele von euch wissen um meine Geschichte. Wie ich vom Vater geboren wurde und als Same und somit als Mensch in die Dualität eingetaucht bin, um für diesen Planeten die Erlösung zu bringen. Doch heute möchte ich euch erzählen: Als ich aus der Quelle des Vaters heraus geboren wurde, wurde mit mir zusammen eine Blase des Lichtes aus dem göttlichen Feld der Quelle heraus geboren. Diese Quelle des Lichtes heißt Shan’Shija. Shan’Shija ist ein goldener Engel und mein Hohes Selbst.

In dieser Blase des göttlichen Lichtes von Shan’Shija befindet sich die Eleua Energie und die persönliche Engelsgruppe, die mich in meiner Inkarnation begleitet hat. Es ist für Jesus sehr bewegend, heute mein Hohe Selbst, Shan’Shija und die Eleua Energie, erstmalig zu euch zu bringen. Es ist ein Fest, das gefeiert wird, denn in Kürze werden viele von euch gemeinsam in einem großen Kreis der Liebe und der höchsten Energie mein Hohes Selbst auf die Erde ziehen und die Eleua Energie, mein Hohes Selbst, auf der Erde verbreiten.

Es ist wie eine Wiedergeburt meiner Selbst. Jeder einzelne von euch wird spüren, was es bedeutet, wenn das Hohe Selbst, das göttliche pure Liebeslicht zu dir gebracht wird. Es ist eine Steigerung der Energie auf Erden. Denn die Schleier sind schon so dünn geworden, dass es möglich ist, dies zu diesem Zeitpunkt zu tun. Noch mag es dem Einzelnen nicht bewusst sein, was es bedeutet, wenn das Hohe Selbst von Jesus auf die Erde niedergeht. Shan’Shija ist mit mir verschmolzen. Denn auch so wie du habe ich ein Hohes Selbst.

So rufe ich jetzt für dich Shan’Shija, um erstmalig diese Energie, genannt Eleua - schwingender Strom der Liebe - zu dir zu bringen. Ich werde bei dieser Übertragung anwesend sein, ganz tief bei dir, in deiner Seele, denn die Energie fließt und fließt und mehr als jedes Wort es je erklären könnte, ist diese Energie ganz tief in dir verbunden und so rufe ich Shan’Shija, mein Hohes Selbst.

Ich bin Shan’Shija. Ich bin der goldene Thronenengel, das Hohe Selbst von Jesus Christus. Ich trage seine persönliche Engelsgruppe in mir. Alle Informationen und jede Energie, die jemals von Gottes Sohn gesammelt wurde, ist in meiner Hülle des Lichtes eingebettet. Dieses Licht nennt sich Eleua Energie. Diese Energie wirkt in deiner Struktur heilend. Sie entfaltet deinen Seelenaspekt und kann ihn mit deinem Christusaspekt verbinden. Es ist eine tief greifende, fast persönliche Liebesenergie. Denn ein jeder von euch trägt die Christusliebe in sich. Shan’Shija manifestiert diese Energie bald auf Erden, das Hohe Selbst von Jesus Christus, dem Sohn. So wird das Gitternetz der Liebe in dir und das Gitternetz der Liebe auf Erden mit purer Gottesenergie überschüttet und dadurch ausgedehnt und gestärkt. Vermehrt werden wir mit den Pionieren arbeiten, doch ein jeder Mensch soll die Gelegenheit haben, die Eleua Energie, die Energie der Liebe, zu spüren und sie somit weiter zu tragen.

Somit bittet dich Shan’Shija: Atme das Licht des Christus in dich hinein. Lasse dich von Jesus berühren und spüre die Kraft, die diese Energie und die Liebe dir bringt, wenn sie sich in dir ausdehnt und deine Seele tief berührt. So tief bist du mit Jesus verbunden. Mit jedem Atemzug nimmst du mehr und mehr die Energie von Gottes Sohn auf. So wirst du dich in einigen Momenten in der Eleua Energie baden können. Es wird ein tiefes Erlebnis für dich sein, denn du wirst noch tiefer die Liebe des Christus spüren, noch tiefer dich selbst spüren, noch tiefer spüren, welche Kraft in dir ist, die es dir erlaubt, diese Energie anzunehmen. Mit dieser Kraft wirst du dann diesen Raum verlassen. Ein tiefes Gefühl der Freude entsteht, fast wie eine Empfängnis wird es sein, denn manchmal bist du einsam, bist voller Sehnsucht. Mit der Eleua Energie wirst du spüren, dass du niemals, zu keinem Zeitpunkt, alleine warst. Die Eleua Energie bettet dich in einem Feld der Geborgenheit und des Friedens ein.

So lasse es geschehen. Lege deine Hände auf dein Herz, wenn es dir möglich ist. Diese Energie wird in deiner Seele verankert. So bitte in tiefer Freude deine persönliche Engelsgruppe, deinen Seelenaspekt in das göttliche Feuer zu ziehen, auf dass sich dieser Aspekt weit öffnet. Als Hohes Selbst von Jesus Christus lasse dir sagen, wie sehr er dich liebt, Gottes Sohn. Wenn du wüsstest, das sein Werk vollendet wird. So tief verbunden ist er mit dir und mit deiner Seele. Mit der tiefen Absicht, dass sich all deine Kanäle öffnen, wirst du jetzt die Eleua Energie übertragen bekommen.

[Es werden Töne aus der Wirklichkeit gespielt.]

Diese Eleua Energie, das Hohe Selbst von Jesus, ist eine sehr sanfte, dennoch eine sehr kraftvolle Energie. Bitte nun deine persönliche Engelsgruppe, dass sie über diese Energie wacht und sie für die nächsten 9 Tage in deinem Seelenaspekt verweilt, bevor sie sich in allen deinen anderen Aspekten ausdehnt. Tief in deiner Seele sollst du immer mehr spüren, wer du wirklich bist. Auf Erden sollst du die Kraft spüren. Es ist dein Urrecht, zu sein, wer du bist, mit all deinen Fähigkeiten, mit all deiner Liebe, mit all deiner Kraft und mit all deiner Macht.

Shan’Shija sagt dir: Wenn dieses geschieht, dann wirst du spüren, dass wir alles tun und alles an energetischen Strömen bewegen, um sie durch den Spalt zu dir zu bringen: Damit die Wirklichkeit sich immer tiefer auf diesem Planeten verankern kann, das Prosonodo-Licht im Goldenen Zeitalter, die Erlösungsenergie, die Eleua Energie und letztendlich das Hohe Selbst von Jesus Christus zurück auf die Erde kommt, um bei euch zu sein, mit euch zu sein, noch einmal mit euch zu dienen für das, was auf Erden geschieht. Shan’Shija ist mit jedem einzelnen von euch sehr verbunden, denn ich bin mit Jesus Christus tief verschmolzen. Denn auch er erfuhr eine Verschmelzung mit seinem Hohen Selbst um zu Erwachen, so wie du selbst auch.

Shan’Shija ist voller Gnade und Freude darüber, was geschieht. Ich freue mich auf das, was kommt. Denn noch einmal wird diese Eleua Energie den Planeten verändern und der Erdenergie helfen, sich zu erhöhen und zu wandeln, hin zur Neuen Zeit, so wie es auf Erden bestimmt ist. Ich bin ein Teil der göttlichen Quelle und ich atme im Rhythmus von Gott selbst. Mit jedem Atemzug wird nun eine Energie auf Erden gebracht, die das Neue manifestiert und jeden einzelnen von euch in das tiefe Selbst der Kraft bringt. So wird es geschehen.

Es war mir eine große Freude, mit euch zu sein, in diesem Augenblick. Es ist eine gnadenreiche Zeit, auch wenn viele Menschen es anders empfinden und die Verwirrungen auf Erden groß sind, selbst unter den Lichtarbeitern. Lasse dir gesagt sein: Es ist eine Zeit der Gnade, der inneren Einkehr, der tiefsten Absicht, der Erlösung und Vollendung des Goldenen Zeitalters. Gott selbst pulsiert in meinem Licht und mit diesem Pulsieren, die die Gottesworte in sich tragen, verabschiedet Shan’Shija sich von jedem einzelnen von euch mit den Worten A ni o’ heved o’ drach und fordert jeden einzelnen auf, nach 9 Tagen die eingebettete Eleua Energie freizugeben, damit sie sich in allen anderen Aspekten einfinden kann.

Mit jedem Schritt und mit jedem Atemzug wirst du mit deinen lebendigen Aspekten, mit deiner Merkaba und mit deiner Seele diese Energie zu den Menschen bringen. Denn das große Ereignis, dass sich die Eleua Energie auf Erden manifestiert, steht kurz bevor. Ich liebe jeden einzelnen so unermesslich. Eine wärmende Kraft ist nun in dir eingebettet worden. So ist es.

AN’ANASHA.

 

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Teil 1 Jesus/Shan’Shija

Lied

Teil 2 Shan'Shija

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.