Öffentliches Channeling 05.08.2009


Themen:

Vorgespräch:
Sabine Sangitar: Deine Aspekte und die Reise

Channeling:
Kryon: Die Reise mit deinen Aspekten

 

Die Seele ist ein allumfassendes Wort für Vieles. Sie beinhaltet alles, was du bist. Im eigentlichen Sinne jedoch ist die Seele deine Merkaba. Dies wissen die wenigsten Menschen. Die Merkaba besteht aus 18 Aspekten. Diese 18 Aspekte halten die Merkaba am Leben. Sie tragen und dehnen die Merkaba aus, was aber nicht bedeutet, dass alle 18 Aspekte erweckt sind. Die meisten Aspekte davon schlafen. Das ist ähnlich wie bei der persönlichen Engelsgruppe oder mit der Ausdehnung beim Erwachen. Es sind nur bestimmte Aspekte, die tatsächlich wach und auch aktiv sind. Wären alle 18 Aspekte in deiner Merkaba aktiv, dann könntest du mit deiner Merkaba reisen und ganz anders wirken. Sai Baba beispielsweise wirkt mit seinen 18 Aspekten. 1987 wurde bei den Menschen drei von 18 Aspekten zum Leben erweckt, dies war die erste Lichtkörperstufe. Es ist ähnlich wie bei der Ausdehnung des Lichtkörpers. Bestimmte Aspekte im niedrigeren Bereich kann man sehr schnell erwecken und die höheren Aspekte sind schwieriger zu erwecken.

Gott selbst hat 21 Aspekte. Gott in der Quelle lebt mit 21 aktiven Aspekten. Jedes Wesen im Universum hat ebenfalls 21 Aspekte. Die Menschen kommen mit 18 Aspekten auf die Erde, drei Aspekte bleiben im Universum zurück. Je weiter du in deinem Erwachen voranschreitest, je weiter du dich ausdehnst und je bewusster du wirst, desto mehr Aspekte aktivieren sich.

Die geistige Welt sagt, dass wenn ein Mensch erwacht, 9 Aspekte aktiv sind. Würdest du mit 9 Aspekten auf die Reise gehen, würdest du dein Bewusstsein verlieren. Das ist im normalen Wachzustand nicht möglich. Bei vielen Pionieren sind schon 12 Aspekte erweckt, manchmal sogar 13. Danach wird es schwierig weitere Aspekte zu erwecken.

Nach dem Aufstieg hat sich die Energie transformiert und die neue Energie wirkt vollständig. Das bedeutet, dass dann bei allen Menschen 12 Aspekte aktiviert sind. Zu eurem Verständnis, die Arkturianer hatten vor ihrem Aufstieg 12 aktive Aspekte. Jetzt sind es 15. Ab dem 15. Aspekt ist es kaum möglich, weitere Aspekte zu erwecken. Dieses Beispiel zeigt deutlich, dass es anfangs leicht ist Aspekte zu erwecken, aber zum Ende hin sehr schwierig wird.
Die geistige Welt sagt, dass die aktiven, lebenden Aspekte den schlafenden Aspekten (sozusagen deiner Seele) Impulse der Sehnsucht senden. Diese Sehnsucht, die du in deiner Seele spürst, dient der Weiterentwicklung. Sie kommt aus der Wirklichkeit. Sehnsucht ist keine Eigenschaft, die der Dualität entspringt. Auch die Engel tragen diese Sehnsucht in sich, weil sie sich näher zum göttlichen Gedankenfeld hin entwickeln möchten. Bei Metatron, Shakti und Jesus sind 20 Aspekte aktiv.

Ich fand sehr interessant, dass beim Channeln von Metatron diese 20 Aspekte ebenfalls durchkommen. Kryon trägt 18 Aspekte und beim Walk-In werden 17 meiner Aspekte ausgetauscht und 17 andere Aspekte hineingebracht. Ein Aspekt verbleibt im Körper, sonst würde ich sterben.

Je nachdem, wie weit du dich entwickelst und wie bewusst du dir bist, senden dir diese lebenden, aktiven Aspekte ständig Impulse der Sehnsucht. Dies bedeutet, dass sie immer im Kontakt mit deiner Merkaba, deiner Seele, sind. Alle Botschaften und Impulse, die du über deine Seele, über dein Licht, bekommst, tragen dazu bei, dass sich diese Aspekte aktivieren können.

Interessant für mich war auch die Information, dass beim letzten Kryonfestival während der Übertragung der Jesus-Tropfen einer dieser Aspekte erweckt wurde. Das wusste ich zu diesem Augenblick auch nicht und je nach dem wie sehr man sich mit diesem Jesus-Tropfen beschäftigt, sendet dieser Aspekt, der erweckt wurde, Impulse zu den anderen Aspekten.

Es ist von wesentlicher Bedeutung, wenn die geistige Welt sagt: Erlaube drei Aspekten auf die Reise zu gehen. Sie benennen diese drei Aspekte deshalb, weil sie sicher gehen wollen, dass deine Merkaba die richtigen Aspekte freigibt, nämlich einen aus der emotionalen Ebene, einen aus der mentalen Ebene und einen aus der spirituellen Ebene. Der körperliche Aspekt bleibt immer an Ort und Stelle. Deswegen bleibt ihr auch in eurem Körper. Wenn euch die geistige Welt also aufruft, drei Aspekte für eine Reise in die Wirklichkeit freizugeben, geht ihr in das Vereinigte Chakra, gebt die Erlaubnis und die Absicht. Dann ziehen sich diese drei Aspekte zusammen und vereinigen sich. Aus diesen wird dann ein Licht entnommen. Dieses Licht wird dann in die Wirklichkeit gebracht. Bildlich könnt ihr euch vorstellen, dass diese drei Aspekte wie drei Gummibänder bzw. Lichtbahnen gezogen und gedehnt werden und sich in der Mitte vereinigen. Von dort wird dann dieses Licht entnommen.
Bei der Rückkehr von einer Reise wird dieses Licht wieder in den Punkt der Vereinigung gebracht, wodurch dann die Aspekte über die Lichtbahnen wieder in das spirituelle Rad zurückkehren. So ist der ungefähre Ablauf, wenn die geistige Welt sagt, sendet drei eurer Aspekte auf die Reise.

Manchmal sagt die geistige Welt: Sendet einige eurer Aspekte auf die Reise. Dies geschieht dann nur im Kollektiv und auch nur dann, wenn ein sehr hohes Bewusstsein im Kollektiv vorhanden ist.
Mir wurde gesagt, dass bei luziden Träumen 5 - 6 Aspekte auf Reisen gehen.

Man muss wissen, dass diese Aspekte das göttliche Licht in euch sind. Das ist das, was euch trägt, was euch ausmacht, was ihr seid. Je mehr Energie ihr in der Wirklichkeit aufnehmt, desto mehr Energie wird in euer spirituelles Rad gebracht. Dies wird durch eine spirituelle Reise angetrieben, das bedeutet, die Merkaba dreht sich schneller, wenn Aspekte auf der Reise sind. Dadurch dreht sich auch das spirituelle Rad schneller und nach der Rückkehr der Aspekte können sich die Blütenkelche leichter entleeren und sich in eure Seele ergießen.

Manchmal sagt die geistige Welt: Nimm deine Aspekte zurück und lasse sie in deiner Seele schwingen. Sie wissen, dass die Energien in das spirituelle Rad gebracht werden, aber geben dem spirituellen Rad durch das Benennen der Seele noch einen besonderen Schub und beabsichtigen damit, dass sich eure, oft bis zum Rand gefüllten Blütenkelche, endlich in eure Seele ergießen.

Für das Reisen ist es immer wichtig, dass ihr euch gut erdet, weil dadurch gewährleistet wird, dass sich immer die richtigen Aspekte auf Reisen begeben.

AN’ANASHA.

Ich bin Kryon vom magnetischen Dienst und ich begrüße dich mit der unermesslichen Liebe und den Worten OMAR TA SATT.

Heute werden einige deiner Aspekte in die Wirklichkeit reisen. Es ist sehr viel mehr als du ahnst, denn bei vielen Botschaften aus den Bereichen des Lichtes ist es dein Verstand, der dir im Wege steht. Deshalb ist es so wichtig, in dieser Zeit und zu diesem Zeitpunkt, während die Botschaft des Kryons überfließt, dass du dich in deiner Lichtstruktur ausdehnst, dich erhebst, dich mit magnetischer Liebesenergie erhöhst und den Verstand beiseite legst. Wenn einige deiner Aspekte in die Wirklichkeit reisen, dann werden sie mit der unermesslichen Liebe begrüßt und behutsam von einer Schar von Engeln geführt. Während deine Aspekte in der Wirklichkeit verweilen, dienen dir die Engel und die lichten Wesen, die ihre lichte Energie in diese Aspekte geben, zu deinem Wohle, zu deiner Freude, mit der unermesslichen Liebe.

Alles, was du im Vereinigten Chakra mit der klaren Absicht an Botschaften erhältst, wenn deine Aspekte in der Wirklichkeit sind, ist die Wirklichkeit und somit die Wahrheit. Es können tiefgreifende Gefühle wie Geborgenheit, Freude und unermessliche Liebe sein, doch können es auch Bilder, Töne und Farben sein. Du kannst darauf vertrauen, dass alles zu deinem höchsten Wohle geschieht. Denn für uns gibt es nichts Wichtigeres, als dich darin zu begleiten, dich voll und ganz zu erkennen und wahrzunehmen. Wenn du dich erkannt hast, wenn du in der vollen Blüte stehst, wenn du verschmolzen bist, existiert kein Zweifel. Es existiert die Freude und die Liebe, die Kraft und die Fähigkeit, als das göttliche Licht, welches du bist, auf Erden zu wirken. Mehr als jedes Wort ist es die Energie, die auf deine Aspekte übertragen wird. Diese Energie nimmst du aus der Wirklichkeit mit. Sie wird in deinem spirituellen Rad eingespeichert. Wenn du es erlaubst, wird diese Energie in deine Seele fließen. Wenn diese Energie deine Seele erreicht, wird deine Merkaba schwingen, deine Fähigkeiten sich ausdehnen, deine Kraft sich breit machen. Du wirst die göttliche Macht fühlen. Du bist dir deiner Selbst bewusst und viele, die hier anwesend sind, tragen die Erwachungsenergie in sich. Sie sind verschmolzen und das göttliche Licht scheint in vielen Farben.

Dennoch ist es so, dass jede Energie, die dir zugeführt wird, jede Botschaft, die übermittelt wird, ein energetisches Muster enthält, das dich höher trägt und dich weiter ausdehnt. Gegebenenfalls wird ein weiterer Aspekt aktiviert. Die Schöpfungsgeschichte, das göttliche Gedankenfeld, trägt die Absicht, dass alles Leben, jedes Licht mit all seinen Aspekten auf jeden Planeten im Universum sich zur Gänze erkennt und die Schöpferkraft in sich spürt. So ist eine Reise mehr als nur eine Reise. Es ist die Bündelung von Energien, die in die Wirklichkeit getragen werden. Wichtig ist, dass du dich im Vereinigten Chakra befindest und so folge den Schwingungen und den Worten des Kryons, wenn er dich aufruft: Atme ANA in dich hinein.

Rufe mit all deiner Kraft deine Chakren zusammen und vereinige sie zu einer Sonne. Während du mit jedem Atemzug diese Sonne ausdehnst, werden dich die hohen Lichter auf allen Ebenen erden. Erlaube nun in der klaren Absicht der bedingungslosen Liebe, dass sich einige deiner Aspekte von deiner Merkaba lösen, sich verbinden und sich bereit machen, für die Reise in die Wirklichkeit.

Ihr werdet heute aufgerufen, im Hier und Jetzt, mit euren Aspekten auf das Energieschiff von Ashtar Sheran zu reisen. Dort erwartet euch die Konföderation des Friedens. Eure Aspekte können sich auf diesem Energieschiff frei bewegen. Lasse die Energie einströmen, die ausgleichende Energie, die Energie des Friedens. Wenn du die Töne der Wirklichkeit hörst, werden die Hände Gottes deine Aspekte in die Wirklichkeit tragen und die Worte des Kryons werden verstummen. Verweile in der Wirklichkeit und lasse es geschehen.

{Während der Reise wird eine andere Hintergrundmusik gespielt.}

Deine Aspekte werden von Gottes Händen zurück in deine Seele gebracht. Dort werden sie in deine Merkaba eingebettet. Die Energie fließt in die Genesisblüte über und du bist in der tiefsten Absicht deiner Göttlichkeit. Erlaube deiner Seele, dass, wenn es richtig und gut für dich ist, die Kelche der hohen Energien in deine Seele fließen. Durch all das, was dir bewusst ist, dehnt sich deine göttliche Flamme aus.

Mag die Dualität in den Energien manchmal zäh und schwer sein, so wirst du doch erkennen, dass mit deiner Bewusstwerdung, mit der Aktivierung deiner Aspekte, mit deinem Erwachen, mit deinem göttlichen Licht, du mit Leichtigkeit durch diese Dichte hindurch schreitest. Denn, je weiter du fortschreitest, Schritt für Schritt, desto lichter und leichter wird die Energie, bis hinein in die Neuzeit.

So lasst uns gemeinsam die Worte sprechen:
Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So’Ham.
Kryon spricht mit der unermesslichen Liebe die Worte: A ni o’heved o’drach.
AN’ANASHA

 

 

Zurück

 

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

 

Kryon

 

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.