Öffentliches Channeling 05.04.2006


Themen:

Seraphis Bey:
•  Die Energie und die Aufgabe von Seraphis Bey
•  Deine Vorstellungen zur Fülle
•  Aktivierung des Kanals für die Fülle

 

Die Wesenheit Seraphis Bey spricht das Wort durch das Medium. OMAR TA SATT.

In der absoluten Gnade des vollkommenen Lichtes wurde ich von Melek Metatron und Shakti erschaffen. Ich, Seraphis Bey, hatte die Gnade, mit zu den ersten Wesen der Erschaffungsphase zu gehören. Ich wirke in den Bereichen von El'Shaddei, doch meine Energie dehnt sich im gesamten Universum aus.

Meine Energie trägt jeden Planeten und jedes Licht, das jemals erschaffen wurde. Die Worte und Botschaften werden durch das Medium in der allerhöchsten Form der Gnadenenergie zu dir gebracht. Du wirst heute die Botschaften von Seraphis Bey hören, doch wir werden dafür Sorge tragen, dass diese Botschaften um die Welt gehen werden.

Die Aufgabe von Seraphis Bey ist es, für Fülle zu sorgen, Fülle anzubieten, Fülle für jedes Wesen, das je erschaffen wurde, auszuschütten. Die Fülle schüttet sich über jedem Planeten in dem Maße, wie sie eingefordert wird, aus.
Was bedeutet Fülle, wenn ich meine Aufmerksamkeit, so wie jetzt, an euch wende? Was bedeutet Fülle für jeden Einzelnen von euch?
Für den einen bedeutet Fülle Reichtum, für den anderen Gesundheit, für den nächsten Freiheit und für sehr viele menschliche Liebe. Fülle ist allumfassend und spiegelt sich in allen Facetten wider. Meine Aufmerksamkeit, die Energie von Seraphis Bey, manifestiert sich jetzt, hier in der Gegenwart. Spüre die Energie der Fülle.

Bevor ich die Botschaften an dich weiter gebe, frage dich, was Fülle für dich bedeutet. Erlaube dir alle Facetten der Fülle für dich in Anspruch zu nehmen. Sie unterliegt keiner Wertung. So wie du es fühlst, ist es richtig und gut.

Wie meint der Mensch Fülle für sich erzeugen zu können? Es gibt sehr viele Menschen auf Erden, die in der Fülle den Mangel spüren. Sei es im Reichtum, in der Gesundheit oder in der menschlichen Liebe.
Wie ist es möglich, dass die Menschen so unterschiedlich sind? Manche Menschen können Fülle annehmen und für sich manifestieren. Andere Menschen wiederum tun sich sehr viel schwerer damit. Woran liegt das?

Auch die Freiheit ist damit gemeint. Viele Menschen sind im Mangeldenken und erzeugen in ihrem denkenden Geist Druck. Sie meinen mit diesem Druck den Mangel beseitigen zu können. Dann stellt sich die Energie Sorge ein. Doch damit kann der Mensch nichts bewirken, außer den Mangel zu verstärken. Ihr Menschen meint oft, gleichzeitig zu denken und zu fühlen, doch das ist ein Irrglaube. Es wirkt immer zuerst der denkende Geist, bevor sich der fühlende Geist einstellt. Um dem fühlenden Geist Weite zu geben, muss der denkende Geist beiseite geschoben werden, denn dieser ist meist mit Druck verbunden.
Den denkenden Geist legst du beiseite, indem du deine Chakren vereinst, indem du die Sprache der Elohim anwendest und indem du die Worte sprichst: Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So'ham.

Seraphis Bey wird diese Übung heute mit euch vollziehen. Wenn der fühlende Geist Weite gewonnen hat, kommt die dritte Frequenz hinzu, die nötig ist, um Fülle in allen Facetten zu manifestieren. Es ist der heilige Geist.
In euren Lichtkörpern gibt es Bereiche, die dafür geschaffen wurden, Kanäle zu aktivieren, die der heilige Geist ausdehnt und aktiviert. Es funktioniert wie bei der Mischung eines Cocktails: Verschiedene Frequenzen werden durch diesen Kanal geleitet und wenn du bereit bist, kannst du so in jeder Form die Fülle für dich manifestieren. Dafür brauchst du etwas von der Energie von Seraphis Bey. Dazu kommt die Frequenz der Mahatma-Energie. All das wird mit der Frequenz der Gnade angereichert.
Glaube mir, wenn du jetzt in diesem Augenblick offen für die Botschaften und die Energie dieser Frequenzen bist, wird das Thema Fülle für dich nur noch ein positives Thema sein. Dazu ist es wichtig, dass du diese Übung, so oft es dir möglich ist, wiederholst, damit sich genau dieser Kanal, ummantelt vom heiligen Geist, immer weiter ausdehnen kann.

So wird euch Seraphis Bey dieses, mit dem Ausdruck der göttlichen Frequenzen und dem Ausdruck der unermesslichen Liebe, gewähren.
Ich fordere dich auf, lege den denkenden Geist beiseite. Gehe in die Tiefe deiner Göttlichkeit hinein. Atme, atme, atme tief und ruhig.
Rufe all deine Chakren mit den Worten:
Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, Ehyeh Asher Ehyeh, So'ham.

Gebe dem fühlenden Geist die Weite und spüre, wie sich dein Chakra ausdehnt, weiter und weiter in alle Richtungen.
Erlaube dir, fühlender Geist zu sein, die Tiefe deiner Göttlichkeit auszudehnen.

Was wir jetzt von dir brauchen, ist die Erlaubnis, einen Kanal in deinem Lichtkörper zu aktivieren, der es ermöglicht, die genannten Frequenzen der absoluten Fülle aufzunehmen. Gebe die Erlaubnis und drücke die Absicht mit ELEXIER aus.

Rufe jetzt aus dem Zentrum deines Herzens den geheiligten Geist, der über all deinen Körpern ist und bitte um Zustimmung.

Es wird dir jetzt ein Kanal aktiviert, damit du die Frequenzen aufnehmen kannst. Es geschieht jetzt. Wenn du dabei körperliche Symptome empfindest, bleibe ruhig und vertraue auf die Gegenwart Gottes.

Nun ist es soweit. Lege deine Hände mit den Handflächen nach oben gerichtet auf deine Beine. So wie du es gewährst, wird jetzt die Energie der Gnade zu dir fließen.

Jetzt werden die Mahatma-Spezialisten ihre Energie hinzufügen.

Begleitet werden diese Energien nun von der hohen Frequenz von Seraphis Bey. Und während die Energien sehr stark durch deinen Kanal fließen, beende den Traum der Illusion, öffne dich für die Wirklichkeit und erbitte die Fülle in jeder Facette, so wie du sie haben möchtest.

Gewähre dem heiligen Geist, mit dem Ausdruck von ELEXIER und AN'ANASHA in deiner Seele, zu manifestieren. Die Macht deiner Selbst erfüllt sich.

So wird sich die Fülle, so wie du sie eingefordert hast, manifestieren. Die Fülle der menschlichen Liebe, die Fülle der Gesundheit, die Fülle der Freiheit, die Fülle des Reichtums. Vertraue auf die Worte, die Seraphis Bey dir sendet. Jedes Wesen im Universum erbittet die Fülle und wird überschüttet.

Es ist dein Recht, Fülle zu nutzen. Die Zeit des Aufstieges hat längst begonnen und auch die letzte Phase des Aufstieges hat begonnen. Die geistige Welt wird alles tun, um euch von allen Mustern und Erinnerungen zu befreien und euer Vertrauen zu stärken. Diese Phase des Aufstieges ist so wichtig. Du sollst unbelastet, mit offenem Herzen und starkem Vertrauen, sein.
Sei nicht so streng zu dir selbst.

Die heiligen Wesen des Lichtes im Universum werden nun verstärkt weitere Kanäle für bestimmte Frequenzen, die euch begleiten und durch den Aufstieg tragen, aktivieren. So wurde es beschlossen und bekundet, dass Seraphis Bey heute den ersten Kanal aktiviert. Ihr seid die ersten Menschen, denen dies gewährt wurde.
Bevor sich Seraphis Bey zurückzieht, werde ich euch sagen: Es ist geschehen.

Wir lieben euch unermesslich und wir sind ganz nah bei euch. Wiederhole diese Übungen.

AN'ANASHA.

Publikum:
AN'ANASHA.

 

Zurück

Live Channeling zum anhören, MP3-Dateien:

Channeling (16,1 MB)

Nach dem Anklicken kann es zu einer Wartezeit von 2-3 Minuten kommen, bis die MP3-Datei geladen und vorgepuffert ist.

Tipp: Mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" kannst du das Channeling auf deiner Festplatte speichern.